Pfingsten Sporthotel 2017 2018 im Schwarzwald in Baden-Württemberg Pfingstkurzurlaub Natur Hotel Bad Peterstal-Griesbach Naturpark Nord Schwarzwaldhochstraße Pfingstangebot Freudenstadt Pfingstangebote Oberharmersbach Pfingstarrangement Durbach Pfingsten Offenburg Pfingstreise-Pauschalpreise Biberach Baden-Baden Karlsruhe Stuttgart Appenweier Baiersbronn a720-15 zs
.

Pfingsturlaub 2017 2018 im 3-Sterne-Superior-Natur- und Sporthotel bei Bad Peterstal-Griesbach im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord in Baden-Württemberg, in unmittelbarer Nähe zur Schwarzwaldhochstraße, unweit von Freudenstadt, zwischen Oberharmersbach, Durbach, Offenburg, Biberach, Baden-Baden, Karlsruhe und Stuttgart

Pfingstkurzurlaub ab 2 Übernachtungen

Eingebettet in die eindrucksvolle Landschaft des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, erwartet Sie in reizvoller Einzellage in unmittelbarer Nähe der Schwarzwaldhochstraße und des Lotharpfads das Natur- und Sporthotel 722-zspo. Erfahren Sie hautnah die Bedeutung, unberührte Natur intensiv zu erleben, die Vielfalt an Sport- und Relax-Möglichkeiten des Naturparks zu entdecken um sich anschließend von der traditionell, regionalen Küche verwöhnen zu lassen.

Erleben Sie in der Pfingstzeit erholsame Tage rund um das Frühlingserwachen im Natur- und Sporthotel 722-zspo.

Die Region bietet ideale Voraussetzungen auch für wunderschöne Spaziergänge, Wanderungen und vieles mehr.

Hotelausstattung:

  • 5 modern ausgestattete Einzelzimmer mit TV, Bad/WC
  • 25 Doppelzimmer mit TV, Bad/WC, teilweise mit ausziehbarer Couch
  • Nichtraucherhotel
  • Empfangshalle (Lobby)
  • Hotelbar
  • Fahrstuhl / Lift
  • Wireless-LAN im öffentlichen Bereich.
  • Die Rezeption ist täglich von 9 bis 20 Uhr besetzt.
  • Frühstücksbuffet montags bis samstags von 7 bis 10 Uhr.
  • Frühstücksbuffet an Sonntagen und Feiertagen von 7.30 bis 11 Uhr.
  • Check in ab 15 Uhr.
  • Check out bis 10 Uhr.

Zimmerausstattung:

  • Telefon
  • Kabel-TV mit Fernbedienung
  • Badezimmer mit Dusche.
  • Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.
  • Sitzecke
  • Kofferablage
  • Haartrockner
  • Schreibtisch

Pfingstreise-Pauschalpreise:

  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsgetränk

Pfingstarrangement-Preise:

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Pfingstarrangement pro Person 118 EUR inkl. gesetzl. Mwst
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Pfingstarrangement und Halbpension pro Person 165 EUR inkl. gesetzl. Mwst
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer inklusive Pfingstarrangement pro Person 110 EUR inkl. gesetzl. Mwst
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer inklusive Pfingstarrangement pro Person und Halbpension 157 EUR inkl. gesetzl. Mwst

Vorzeitige Anreise oder Verlängerung:

  • Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet pro Person und Nacht 59 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet und Halbpension pro Person und Nacht 82,50 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstücksbuffet pro Person und Nacht 55 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstücksbuffet und Halbpension pro Person und Nacht 78,50 EUR inkl. gesetzl. Mwst.

Pfingsten mit Familie und Kindern / Kinderpreise:

  • Kind bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern inklusive Pfingstarrangement kostenfrei.
  • Kinder von 6 Jahre bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern inklusive Frühstücksbuffet pro Kind und Nacht 18 EUR inkl. gesetzl. Mwst. Halbpension pro Kind und Tag 8 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Kinder von 12 Jahre bis 15 Jahre im Zimmer der Eltern inklusive Frühstücksbuffet pro Kind und Nacht 28 EUR inkl. gesetzl. Mwst. Halbpension pro Kind und pro Tag 13 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Jugendliche von 16 Jahre bis 17 Jahre im Zimmer der Eltern pro Jugendlicher und Nacht 34 EUR inkl. gesetzl. Mwst. Halbpension pro Jugendlicher und Tag 18 EUR inkl. gesetzl. Mwst.

Kurtaxe:

  • Die Kurtaxe wird während des gesamten Jahres erhoben und beträgt 1,75 EUR pro Tag.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Kurtaxe befreit.

Restaurant:

  • Hotel-Restaurant ist täglich geöffnet von 11 bis 22 Uhr.
  • Vollwertkost auf Wunsch möglich.
  • Vegetarische Gerichte auf Wunsch möglich.
  • Diabetiker-Verpflegung auf Wunsch möglich.

Hunde:

  • Hunde können nach vorheriger Absprache in das Natur- und Sporthotel 722-zspo mitgebracht werden.
  • Hunde sind nur in 2 Hotelzimmern erlaubt.
  • Im Frühstücksraum sind Hunde nicht erlaubt.
  • Hunde müssen im Hotel an der Leine geführt werden.
  • Hundekorb oder eine Decke sind mitzubringen.
  • Hund (ohne Futter) pro Nacht 10 EUR inkl. gesetzl. Mwst (zahlbar an der Rezeption).
  • Bei Anfrage oder Buchung bitte Gewicht des Hundes mit angeben.

Blockhüttensauna, Badzuber und Badehaus

  • Entspannen Sie in der Blockhüttenaußensauna im Blockhüttenhaus am Badesee ca. 2 Minuten vom Hotel entfernt
  • oder neben dem Blockhüttenhaus in zwei finnischen beheizten Badezubern
  • oder daneben im neuen Badehaus mit Sauna, Innen-Liegewiese mit Blick auf den Badesee und Duschen.

Zahlungsbedingungen vom Natur- und Sporthotel 722-zspo:

  • Nach erfolgter Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Gesamtpreises per Überweisung auf das Konto des Natur- und Sporthotels 722-zspo bis 60 Tage vor Anreise fällig.
  • Die Restzahlung erfolgt per Überweisung auf das Konto des Natur- und Sporthotels 722-zspo bis 30 Tage vor Anreise.

Stornobedingungen vom Natur- und Sporthotel 722-zspo:

Anreise mit der Bahn:

  • Anfahrt mit dem Zug bis Hauptbahnhof Freudenstadt.
  • Das Natur- und Sporthotel 722-zspo ist ca. 16 km vom Hauptbahnhof Freudenstadt entfernt.
  • Mit dem Taxi fährt man die Strecke in ca. 17 Minuten und bezahlt ca. 40 EUR für die Fahrt zum Natur- und Sporthotel 722-zspo.

Parken:

  • Hoteleigener Parkplatz direkt am Hotel.
  • Stellplätze für Fahrräder und Motorräder.
  • Busparkplatz am Hotel.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Umgebung vom
Natur- und Sporthotel 722-zspo:

  • Buhlbachsee: Der Buhlbachsee ist ein etwas abgelegener See in einem tief eingekerbten Talkessel auf der Ostseite des Schliffkopf-Höhenzuges. Ihn erreicht man über Buhlbach bei Baiersbronn-Obertal. Der Buhlbachsee ist ein Überbleibsel aus der letzten großen Eiszeit, die im Schwarzwald vor rund 10.000 Jahren endete. In den See mündet der Buhlbach, der sich weiter nördlich mit der Rechtmurg vereinigt.
  • Glaswaldsee: Oberhalb der Siedlung Glaswald, wo bis ins 17. Jahrhundert Glas geblasen wurde, liegt der idyllische Glaswaldsee auf rund 839 m über dem Meeresspiegel.
  • Haberer Turm: Der Haberer Turm ist ein beliebtes Wanderziel in Bad Peterstal-Griesbach. Benannt wurde der Aussichtsturm zu Ehren von Professor Dr. Haberer, einem Förderer der Renchtalbäder.
  • Teufelskanzel Bad Peterstal-Griesbach: Die Teufelskanzel ist ein Naturdenkmal aus Stein mit schmalen, tiefen Erosionsrinnen und Felsformationen im härteren Buntsandstein mit bizarren Felsvorsprüngen, Absätzen und Dächern.
  • Heidenstein und Urselstein Bad Peterstal-Griesbach: Heidenstein und Urselstein sind sehr große harte Buntsandsteinblöcke bei Bad Peterstal-Griesbach.
  • Heilbad Griesbach: Das im oberen Renchtal gelegene Heilbad Griesbach wird erstmals um das Jahr 1330 als "Grussenbach" genannt. Spätestens seit dem 16. Jahrhundert weiß man überregional die hier aus dem Grundgebirge austretenden kohlesäurehaltigen und leicht radioaktiven Heilwässer zu schätzen. Im Jahr 1818 unterzeichnete der badische Großherzog Karl in Griesbach die erste badische Verfassung, bestimmt nach dem Genuss eines erholsamen Bades. 1871 kam der russische Zar Alexander II. nach Bad Griesbach zur Kur und wenige Jahre später kam auch der deutsche Kaiser Wilhelm I. zu den wohltuenden Quellen in den Ort. Im Jahr 1920 erfolgte der Kauf des ehemaligen Griesbacher Kur- und Badhauses durch den Badischen Landesverband christlicher Müttervereine.
  • Katholische Kirche Bad Griesbach: Die Katholische Kirche in Bad Griesbach wurde im Jahr 1905 im Stil der Neugotik erbaut. Im Innern des Gotteshauses sind schöne Glasgemälde zu sehen.
  • Burg Tannenfels: Die Burg Tannenfels ist eine Ruine bei Obertal, einem Ortsteil der Gemeinde Baiersbronn im Nordschwarzwald. Die Turmburg stand einst auf diesem 14 m x15 m und 10 m hohen Buntsandsteinfelsen und wurde vermutlich im 12. Jahrhundert errichtet. Die Errichtung der Burg in diesem für das Mittelalter abgelegenen Hochtal geht vermutlich auf den Bergbau in der Region zurück. Da es über die Burganlage kaum schriftliche Aufzeichnungen gibt, ist über den Grund und den Zeitpunkt der Zerstörung nichts bekannt. Vermutungen legen nahe, dass die Anlage möglicherweise schon im 15. Jahrhundert eine Ruine war. Trotz der frühen Zerstörung und nur mäßiger Ruinenreste lohnt sich ein kleiner Ausflug zur Burg Tannenfels.
  • Allerheiligen-Wasserfälle: Die Allerheiligen-Wasserfälle, auch Büttensteiner Wasserfälle genannt, wurden ab 1840 erschlossen. In mehreren Stufen stürzt hier der Lierbach insgesamt 90 m tief ab. Ein Rundwanderweg führt heute vom unteren Parkplatz über Holzbrücken und zahlreiche Treppenstufen durch die Schlucht zum Kloster Allerheiligen und dann über die Engelskanzel zurück zum Ausgangspunkt.
  • Klosterruine Allerheiligen: Die frühgotische Klosterruine Allerheiligen aus Buntsandstein liegt malerisch im Lierbachtal oberhalb der Wasserfälle. In den letzten Jahrhunderten übte das Kloster religiösen und kulturellen Einfluss auf Gebiete des mittleren Schwarzwalds, insbesondere auf das Rench- und das Achertal, aus. Neben Teilen des Langhauses und der Vorhalle sind Reste der Sakristei und des Kreuzgangs erhalten. Gegründet zwischen 1191 und 1196 von Uta von Schauenburg als Prämonstratenserkloster, zeitweilig Wallfahrtsort, 1657 zur Abtei erhoben, wurde das Kloster 1802 von Markgraf Karl Friedrich von Baden säkularisiert. 1804 wurde die Kirche vom Blitz getroffen und weitgehend zerstört. Unterhalb der Ruine im ehemaligen Gesindehaus wurde 1995 vom Land Baden-Württemberg ein Informationszentrum eröffnet. Die Klosterruine ist frei zugänglich. Unterhalb der Klosterruine liegen die Allerheiligen-Wasserfälle. Sie gehören zu den größten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Die Schluchten sind zusammen mit der Klosterruine ein viel besuchter Ort. Über 100 m stürzt das Wasser in mehreren Stufen hinab ins Lierbachtal.
  • Sankenbach Wasserfall: Südlich von Baiersbronn erreicht man über das Sankenbachtal den wildromantischen Wasserfall Sankenbach – manchmal auch Sankenbachfälle genannt – der sich von den Hochmooren auf dem Kniebis zum Sankenbachsee herunterstürzt. Besonders beeindruckend ist das Naturschauspiel an der 40 Meter hohen Karwandstufe.

Entfernungen vom Natur- und Sporthotel 722-zspo:

  • Kniebis-Alexanderschanze, ca. 5 km
  • Bad Peterstal-Griesbach, ca. 14,7 km
  • Freudenstadt, ca. 15 km
  • Lautenbach, ca. 16,3 km
  • Baiersbronn, ca. 21 km
  • Oberharmersbach, ca. 24 km
  • Durbach, ca. 29 km
  • Nordrach, ca. 30 Km
  • Appenweier, ca. 31 km
  • Offenburg, ca. 35 km
  • Biberach, ca. 35 km
  • Schenkenzell, ca. 36 km
  • Bühl, ca. 37 km
  • Ortenberg, ca. 38,4 km
  • Schiltach, ca. 40 km
  • Hausach, ca. 41 km
  • Ohlsbach, ca. 41 km
  • Mühlenbach, ca. 44 km
  • Baden-Baden, ca. 47 km
  • Gutach, ca. 64 km
  • Karlsruhe, ca. 84 km
  • Stuttgart, ca. 100 km

Pfingstangebot ab 2 Übernachtungen im Hotel 722-zspo im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord unverbindlich anfragen oder reservieren:

Bitte auswählen:

Dies ist nur eine unverbindliche Anfrage der Verfügbarkeit.

Ich/wir habe/n nachfolgende Frage/n zur Buchung und bitte/n um unverbindlichen Rückruf (Montag bis Freitag).
Bitte unbedingt Uhrzeit auswählen, wann zurückgerufen werden soll:

Bei Verfügbarkeit bitte direkt Buchung bestätigen und von der Hotelrezeption einen Hotelvertrag zusenden.

Anreisedatum: : :
Dieses Pfingstangebot ist nur ab 2 Übernachtungen buchbar.
Es ist nicht möglich, für dieses Pfingstangebot
nur eine Übernachtung anzufragen oder zu reservieren.
Deshalb
für dieses Pfingstangebot BITTE NICHT eine Übernachtung mit diesem Online-Formular anfragen, da Ihnen die Rezeption sonst absagen wird.
Auch telefonisch ist es nicht möglich, bei der Rezeption nur eine Übernachtung anzufragen oder zu reservieren.
Bitte fragen Sie die beim jeweiligen Pfingstangebot der verschiedenen Hotels und Gaststätten unterschiedlich angegebene Mindestanzahl an Übernachtungen an.
Abreisedatum:  : :
Anzahl: Erwachsene
Kinder bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei.
Kinder von 6 Jahre bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern pro Kind und Nacht 18 EUR. Halbpension pro Kind und Tag 8 EUR.
Kinder von 12 Jahre bis 15 Jahre im Zimmer der Eltern pro Kind und Nacht 28 EUR. Halbpension pro Kind und Tag 13 EUR.
Jugendliche von 16 Jahre bis 17 Jahre im Zimmer der Eltern pro Jugendlicher und Nacht 34 EUR. Halbpension pro Jugendlicher  und Tag 18 EUR.

Bitte auswählen:
Übernachtung ohne Halbpension erwünscht
Übernachtung mit Halbpension erwünscht

Einzelzimmer Doppelzimmer
Dreibettzimmer Familienzimmer für 4 Pers.
Nachname, erforderlich
Vorname, erforderlich
Firma
Strasse, Nr., erforderlich
PLZ, Ort, erforderlich
Land, erforderlich
Telefon (oder Mobil), erforderlich
Mobil
Fax
E-Mail, erforderlich
Spezielle Fragen und Wünsche:

Bitte auswählen:

Ich/wir habe/n vorstehende Frage/n zur Buchung und bitte/n um unverbindlichen Rückruf (Montag bis Freitag).
Bitte unbedingt Uhrzeit auswählen, wann zurückgerufen werden soll:

Bei Verfügbarkeit bitte direkt Buchung bestätigen und von der Hotelrezeption einen Hotelvertrag zusenden.

  

Weitere Pfingstangebote unverbindlich anfragen

Telefon Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr: Tel. 06744 714910 oder 7144900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757.

Pfingstreisen Pfingsturlaub Pfingstarrangements in Deutschland

Pfingsturlaub im Schloss
Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 im Harz in Sachsen-Anhalt:
064-bsch Pfingstarrangement im 4-Sterne-Schloss-Hotel im Harz ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 254 EUR.

Pfingst-arrangement im Schloss
Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 im Harz in Sachsen-Anhalt:
064-mpar Pfingstarrangement im 3-Sterne und 4-Sterne-Schloss-Hotel im Harz ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 209 EUR.

Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern: 239-wasp Pfingstarrangement im 4-Sterne-Hotel in Wismars Altstadtkern, der seit 2002 zusammen mit Stralsund zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 222,22 EUR.

Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Niedersachsen:
296-wfor Pfingstangebot 4-Sterne-Hotel in der Lüneburger Heide ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 199 EUR.

Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Nordrhein-Westfalen:
344-mmar Pfingstreise im Hotel in der Nähe zu Hessen im Hochsauerlandkreis ab 3 Übernachtungen,
pro Person ab 108,90 EUR.
zs

Osterangebot im 4-Sterne-Hotel 345-wrog in Waldeck am EderseePfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Hessen: 345-wrog Pfingstangebot im 4-Sterne-Hotel in Waldeck am Edersee in Nord-Hessen in der Nähe von Kassel, Bad Wildungen und Fritzlar ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 251 EUR.

Pfingsturlaub am Rheinufer:
Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Rheinland-Pfalz:
534-bjah
Pfingstarrangement im 4-Sterne-Hotel in Bad Breisig am Rhein, Kurstadt im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 184,50 EUR.

Pfingsturlaub mit Familie und Kind
Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018
auf dem Rhein in Rheinland-Pfalz
:
561-lwei Pfingstarrangement im Hotel in Lahnstein ab 2 Übernachtungen, pro Person ab 129 EUR.

Pfingstreise an den Rhein
Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018
in Rheinland-Pfalz:
563-srhe Pfingsturlaub im Hotel in St. Goar am Mittelrhein zwischen Bingen und Boppard ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 236 EUR.

Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Baden-Württemberg:
722-zspo Pfingstarrangement im Natur- und Sporthotel bei Bad Peterstal-Griesbach im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ab 2 Übernachtungen, pro Person ab 118 EUR.

749-neck-100_01.jpg (3223 Byte)Ostern im Schlosshotel:
Ostern Hotel Angebote 2017 2018 in Baden-Württemberg: 749-neck Pfingst-Angebot im Schlosshotel im Kraichgau im Rhein-Neckar-Kreis ab 3 Übernachtungen,  pro Person ab 327 EUR.

Pfingsten Hotel Angebote 2017 2018 in Baden-Württemberg:
785-tlah Pfingstkurzurlaub im Hotel bei Tuttlingen im Schwarzwald zwischen Donautal, Südschwarzwald, Schwäbischer Alb, Hegau und Bodensee ab 3 Übernachtungen, pro Person ab 179 EUR.


© 1997-2016 www.pfingsten-hotel.de | E-Mail | Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Mittwoch, 30. November 2016 | URL dieser Seite: file:///Z:/Meine Websites/pfingsten-hotel-de-50-pfi-ste-ho-de/72/722-zspo-pfingstkurzreise-hotel-schwarzwald-freudenstadt/index.html